Arbeitsanweisungen, Montageanweisungen, Arbeitspläne flexibel gestalten und erstellen

Unser Team hat sich darauf spezialisiert, Prozessdaten und Prozessabläufe zu analysieren und zu dokumentieren. Dafür stellen wir Ihnen gerne die passenden Tools zur Verfügung. Arbeits- bzw. Montageanweisungen unterstützen maßgeblich die Standardisierung der Prozessabläufe und werden mit dem Tool TimeStudy T1-Zeitbausteine erstellt. Hier können Sie  Zeitdaten unternehmensweit verwalten sowie modellieren und außerdem verschiedenen Abteilungen, wie zum Beispiel der Arbeitsplanung, dem Controlling oder der Disposition, zur Verfügung stellen.

TimeStudy T1 - Erstellen von Arbeitsanweisungen, Produktions- oder Montageanleitungen

Arbeitsanweisung und Montageanweisungen
Estellen von Arbeitsanweisungen oder Montageanweisungen
Die Grunddaten zu den Arbeitsanweisungen oder Montageanweisung können sowohl grafisch als auch inhaltlich einfach abgebildet werden. Übernahme der Grunddaten aus bereits vorhandenen Analysen. Alternative Eingabe der Daten über Maskendialoge. Über den grafischen Strukturbaum werden die Ergebnisse übersichtlich und gut strukturiert dargestellt. Über das Kontextmenü legen Sie weitere Ebenen an.

Hinweis: Wenn Sie bereits über Daten zu Arbeits- oder Montageanweisungen verfügen, können wir bestimmt eine Schnittstelle bereistellen, womit die Daten automatisch in das Modul >Arbeitsanweisungen< übernommen werden.

Arbeitsanweisungen, Arbeitsanweisungen
Auswahl Register >Arbeitsanweisungen<

Im Register >Arbeitsanweisungen< werden die Texte, und wenn gewünscht die Zeitdaten, sowie Texte zur Arbeitssicherheit oder Qualität zu der Arbeitsanweisung hinterlegt.

Arbeitsanweisungen, Monatgeanweisungen
Auswahl Register >Bilder<

Im Register >Bilder< werden die Bilder sowie die Bildüberschriften zu den Arbeitsanweisungen hinterlegt.

Auf Wunsch steht ein integriertes Bildbearbeitungsprogramm zur Verfügung, in der Sie die Bilder für die Arbeitsanweisungen oder Montageanweisungen direkt bearbeiten können.

Arbeitsanweisungen, Montageanweisungen
Bildbearbeitung im Modul >Arbeitsanweisungen<

Bereitstellen der Arbeitsanweisungen

Für die Bereistellung der Arbeitsanweisung, zum Beispiel für die Produktion oder Montage, stehen verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung:

  • Microsoft Report Builder und Berichtsgenerator
  • Microsoft MS-ACCESS
  • Unternehmenseigene Berichtsgeneratoren auf MS-SQL-Basis
  • Individuelle Berichtsgeneratoren, die wir auf Wunsch zur Verfügung stellen können
Arbeitanweisungen über SQL Reporting Services
Darstellen der Arbeitanweisungen über SQL Reporting Services

Über SQL Reportings Services gestalten Sie Berichte. Unternehmensweit haben alle Abteilungen und Bereichen Zugriff auf die Daten. In SQL Reportings Services werden sämtliche Funktionen wie Suchen, Drucken, Zoomen, blättern etc. unterstützt.

Hinweis: Wenn Sie mit dem Modul >TimeStudy T1-Videoanalyse< die Basisdaten zur Erstellung der Arbeits- oder Montageanweisungen erheben, können Sie dazu auch noch Best practise-Filme erstellen, die den Prozessablauf auch noch visualisieren (mit Texten, Ton, …).

Softwaretechnische Voraussetzungen

Das in TimeStudy T1-Zeitbausteine integrierte Modul wird in der Multi-User Anwendung als Unternehmenslösung auf Basis: MS-SQL-Server (Backend) und MS-ACCESS (Frontend) zur Verfügung gestellt. Unternehmen, die eine Single-User-Lösung ohne MS-SQL Anbindung wünschen, können alternativ auch MS-ACCESS als Datenbankplattform (Backend) nutzen.

Kontakt:

Vereinbaren Sie noch heute einen Termin mit dem TimeStudy-Team, damit wir Ihnen weitere Informationen zur Verfügung stellen können. Sehr gerne können wir Ihnen die hier vorgestellte Lösung auch online, über zum Beispiel, eine TeamViewer-Sitzung vorstellen.

Alternativ zu der hier vorgestellten Lösung

können Sie die TimeStudy T1- Powerpoint-Schnittstelle für die Erstellung von Arbeitsanweisungen, Montageanweisungen oder Arbeitsplänen nutzen. Sie erhalten perfekt illustrierte Arbeitsanweisungen, Prüfanweisungen, Bedienungsanleitungen, Produktbeschreibungen etc. – leicht und verständlich.

Die Seite wurde am 28.08.2019 aktualisert.